Zum Inhalt springen

Über die Gruppe

Was ist Ablutophobie?

Ablutophobie ist eine spezifische Form der Phobie, bei der Menschen eine irrationale Angst vor dem Baden, Waschen oder Reinigen haben. Wie in einer Veröffentlichung in The Lancet Psychiatry erläutert wird, geht diese Art von Phobie mit Angst und Vermeidung einher.

In diesem speziellen Fall erleben die Betroffenen übermäßige Angst, Beklemmung, Panik oder Verzweiflung, wenn sie sich baden oder waschen müssen. Schon der Gedanke daran überwältigt sie. Der Anblick von Seife, Schwämmen, Handtüchern oder anderen Dingen, die mit dem Baden in Verbindung gebracht werden, kann zu Angstzuständen führen.

Auch wenn das Vermeiden eine Möglichkeit ist, den Schweregrad des Leidens zu verringern, ist es nicht die beste Option. Das Waschen ist eine wichtige Gewohnheit, nicht nur aus hygienischen und sozialen Gründen, sondern auch für die Gesundheit. Die Verweigerung dieser Handlung kann zur Entwicklung von Infektionskrankheiten und Hautkrankheiten führen.

Ablauf

Wir führen miteinander Gespräche und tauschen unsere Erfahrungen und Gedanken miteinander in vertrauensvoller und geschützter Umgebung aus.

Teilnehmen und mitmachen

Mitmachen kann jede:r! Du kannst nach vorheriger Anmeldung unverbindlich zu einem der Treffen vorbeikommen und reinschnuppern.